Stilecht kochen
Gesund kochen Töpfe und Pfannen Messer Küchengeräte Leckere Rezepte Küchen Blog
Aktuelle Position: Stilecht kochen -> Töpfe und Pfannen -> Emaile / Silargan Töpfe und Pfannen

Emaile / Silargan Töpfe und Pfannen

Kochgeschirr aus Emaile / Silargan - ideal für Allergiker

Emaile / Silargan Töpfe und Pfannen

Pfannen und Töpfe aus Emaile / Silargan

Kochgeschirr aus Emaile ist einer der Klassiker in der Küche. In den letzten Jahrzehnten wurde Emaile zunehmend als Oberfläche für Kochgeschirr verdrängt und Edelstahl hat seinen Platz eingenommen.

Emaile wird häufig mit abgeplatzten Flächen auf Töpfen, Pfannen und Brätern in Verbindung gebracht. Häufig ist es auch der Emaile Topf, der sich auf dem neuen Ceranfeld mit einem leichten Schups im Kreis drehen lässt, da der Boden durch Überhitzung "rund" geworden ist.

Trotzdem hat Emaile einige Vorzüge gegenüber Kochgeschirr aus Edelstahl oder mit Antihaft Beschichtungen. Emaile ist eine glasähnliche Oberfläche und nahezu porenlos. Es wird bei über 800 Grad auf das Grundmaterial aufgebrannt und bildet so eine Fläche, die der Entwicklung von Keimen keine Grundlage bietet.

Heute wird Emaile meistens zu günstigen Preis trotz neuer Oberflächen für Kochgeschirr immer noch angeboten. In den meisten Küchen Läden ist das keramische Material Emaile aus verschiedenen Gründen nur selten zu sehen. Der wichtigste ist, dass ein großer Teil der vertriebenen Emaile Kochgeschirre in einer einfachen Qualität gefertigt werden, die häufig Mängel nach sich zieht.

 

Die zumeist sehr leichten emallierten Kochtöpfe, Bratpfannen und Bräter verformen sich relativ schnell bei Überhitzung. Gut geeignet ist Emaile Kochgeschirr daher hauptsächlich für den Betrieb auf Gasherden. Auf allen anderen gängigen Herden kann es durch einen nicht mehr optimal aufliegenden Boden zu wesentlich höheren Stromkosten und längerer Kochzeit kommen.

Hintergründe rund um Emaile auf Kochgeschirr finden Sie hier.

Weiterentwicklung von Emaile zu Silargan durch Silit

 

Die deutsche Firma Silit hat mit Silargan ein Material für Töpfe und Pfannen entwickelt, dass ähnlich wie Emaile verarbeitet wird und vergleichbare Vorzüge hat. Anders als Emaile ist Silargan jedoch z. B. stoß- und kratzfest und verfügt über viele weitere, positive Fähigkeiten. Silargan wird auf auf wesentliche stabilere Formen aufgebracht als bei den meisten Emaile-Kochgeschirren und ist daher für die Verwendung auf Ceranfelder und Induktionsherden sehr gut geeignet.

Die keramische Oberfläche Silargan geht bei sehr hohen Brenntemperaturen eine feste Verbindung mit dem Kochgeschirr ein und ist daher stoßfest. Es ist fast porenlos, schneidfest, glanzbeständig und kratzfest. Silargan ist anders als Edelstahl nickelfrei und wirkt durch ins Material eingearbeitete Edelmetallionen antibakteriell. Bei Kochgeschirr vergleich wurde Silit Silargan von Ökotest mit „Empfehlenswert“ beurteilt.

Silit KochgeschirrEine weitere Entwicklung von Silit ist die Oberfläche e30. Dieses Material wird durch mehrere Brennvorgänge noch intensiver mit Topf, Pfanne, Wok oder Bräter verbunden und ist daher noch strapazierfähiger. Während Silit auf die Eigenschaften von Silargan "nur" 10 Jahre Garantie gewährt ist die Garantiezeit bei e30 30 Jahre.

Silit Kochgeschirr e30 und Silargan kaufen

Die antibakteriellen Eigenschaften haben vor allem bei der Aufbewahrung von Lebensmitteln in den Silargan und e30 Töpfen und Pfannen einen wichtigen Vorteil. Edelstahl und Aluminium sind gegenüber Silargan und e30 grobe Oberflächen. In den feinen Poren im Edelstahl und Aluminium von Töpfen und Pfannen können sich Bakterien gut vermehren. Daher fängt Schimmelbildung meistens am Rand von Kochgeschirr an.

 

Durch den abgerundeten Boden sind Silargan und e30 Kochgeschirre von Silit für Glaskeramik - Kochfelder sehr gut geeignet. Die schweren Silit Pfannen und Töpfe mit Silargan Oberfläche sind magnetisch und ideal für Induktionsherde geeignet.

Hersteller für Töpfe, Pfannen, Bräter und Woks aus Silargan ist die süddeutsche Firma Silit und für Emaile Kochgeschirr z. B. Le Creuset Gusseisen aus Frankreich.

Suche: